Login

Sportfest 2016

 

Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016Sportfest2016

 

Kinderakademie - Das neue Programm

 

Das neue Programm der Kinderakademie für das Schuljahr 2016/17 ist da!

Einfach folgendem LINK folgen.

 

Clausthal-Zellerfeld Projektfahrt der 11ten

Nach der Anreise in Clausthal hatten wir erst einmal zwei Stunden Zeit, uns einzurichten und die Leute in unseren Studentenverbindungen ein wenig kennenzulernen. Anschließend sind wir, nach einer kleinen Einweisung, ins Labor gegangen. Bis 17 Uhr waren wir mit dem ersten Experiment beschäftigt. Wir stellten Dibenzylidenaceton her. Da in der organischen Chemie alles gerne ein bisschen länger dauert, schauten wir uns in den drei Wartestunden das Institut einmal genauer an. Wir konnten Fragen stellen, nicht nur zum Institut selber, auch zu den Studiengängen und den Studenten.

Am Abend lernte dann jeder die Studenten beim gemütlichen Zusammensitzen noch einmal näher kennen. Ein erster anstrengender Tag ging damit zu Ende.

Weiterlesen...

Hitze im Gepäck …

… die hatten unsere bosnischen Gäste, als sie nach beinahe 20-stündiger Fahrt aus Bugojno am frühen Nachmittag des 20. August am Johannesbrunnen ankamen, wo sie schon gespannt von ihren Gastfamilien erwartet wurden. Und das überaus warme Wetter begleitete die 22 Schüler und drei Lehrer mitsamt ihren Gastgebern die gesamte Woche.

Ein prall gefüllter Terminkalender wollte mit bleibenden Eindrücken gefüllt werden: Der Besuch beim Oberbürgermeister stand am ersten Schultag ebenso auf dem Programm wie das Gleimhaus, wo die Gäste traditionell nach einer Führung immer ihre Projekttagebücher anfertigen.

In diesem Jahr stand der wieder einmal vom Landesverwaltungsamt geförderte Austausch unter dem Zeichen der Naturwissenschaften.

Weiterlesen...

Bundesfinale Bundeswettbewerb Fremdsprachen Spanischkurs Klasse 9

 

Spannende Themen finden, Texte schreiben, übersetzen, Dialoge auswendig lernen, Kostüme basteln und Szenen gefühlte zehntausend Mal drehen- das alles steckt hinter einer Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen. Nach zwei Jahren Spanischunterricht hatten wir uns als Kurs Klasse 9 dazu entschieden, am Bundeswettbewerb teilzunehmen. Das Thema war schnell gefunden: Drogenhandel zwischen Mexiko und den USA. Wir orientierten uns an einem Mordfall, der vor einigen Jahren in den Medien für großen Aufschrei gesorgt hatte und so startete unser Hochzeitspaar Marylin und Juan in eine vielversprechende Ehe, die jedoch aufgrund von Drogenschmuggels ein dramatisches Ende nahm. Anfänglich verzweifelt, doch am Ende erfolgreich versuchte unser ins Leben gerufenes CSI-Team aus San Isidro hinter die Geschichte zu kommen. Der von uns produzierte Film begeisterte die Jury aus Sachsen-Anhalt so sehr, dass wir den 1. Landespreis gewannen und deshalb 10 Schüler vom 20.-22. Juni 2016 nach Hannover zum Bundesfinale fahren durften. Zwar gehörten wir von den insgesamt 45 teilnehmenden Gruppen nicht zu den Ausgezeichneten, aber innerhalb dieser drei Tage haben wir viel erlebt und erfahren, dass auch andere Schulen sich dem Fremdspachenerwerb intensiv, mit viel Spaß und außergewöhnlichen Mitteln widmen.

Antonia Wohlmann 10b